Slogan Spvgg Bad Pyrmont Leidenschaft seit 1920 WEISS

<
1 / 118
>
 

1:2 beim Schlusslicht: Pyrmont bleibt auf Abstiegsplatz!

Odonkor: „Unverdient verloren“ / Pape-Treffer reicht nicht zum Auswärtssieg

fussball-herren-landesliga-hameln-pyrmont-hannover-pape
Pyrmonts Gerrit Pape erzielte den Führungstreffer.

STK Eilvese – SpVgg. Bad Pyrmont 2:1 (0:0).
Die Talfahrt der Pyrmonter geht weiter! Nach den Niederlagen im Derby gegen Tündern und in Burgdorf gab es jetzt beim Liga-Schlusslicht STK Eilvese die nächste Pleite. Durch die 1:2-Niederlage befindet sich die Odonkor-Elf weiter auf einen Abstiegsplatz. „Das ist aus unserer Sicht sehr bitter. Im Moment fehlt uns einfach das Glück, dass wir mal eine Führung nach Hause bringen. Nach dem 1:0 waren wir uns anscheinend einfach zu sicher“, bilanzierte Pyrmonts Sprecher Christian Busse nach der erneuten Niederlage. Die Pyrmonter gaben von Anfang an den Ton an und hatten wesentlich mehr Ballbesitz. Die Gastgeber standen in der Defensive kompakt und versuchten über lange Bälle zum Erfolg zu kommen. „Es ging ganz viel über die Zweikämpfe“, schilderte Busse. Die Pyrmonter hatten durch Benedikt Hagemann und Andrzej Matwijow Möglichkeiten auf den Führungstreffer. Nach dem Seitenwechsel durften die Pyrmonter dann jubeln. Nach einer Standartsituation war Gerrit Pape aus dem Gewühl heraus zur Stelle und netzte zum Führungstreffer ein. Danach drängten die Pyrmonter auf den zweiten Treffer. Der sollte allerdings nicht fallen. Und es kam noch alles ganz anders. Alessandro Busse und Felix Gläser, der einen Freistoß verwertete, drehten das Spiel und sicherten Eilvese den zweiten Saisonsieg. „Wir haben unverdient verloren. Es geht aber weiter. Wir haben einfach wieder nicht die Tore gemacht. So ist Fußball halt“, war Pyrmonts Trainer David Odonkor nach dem Spiel enttäuscht.
SpVgg. Bad Pyrmont: Schmidt, Müller. Matwijow, Pape, Fleischmann, Kayrak (74. Haukambe), Kryker, Baal, Hagemann, Ackert, Abou.
Tore: 0:1 Gerrit Pape (63.), 1:1 Alessandro Busse (77.), 2:1 Felix Gläser (84.).

Quelle: AWesA

PREMIUM Sponsoren der Spvgg Bad Pyrmont

DMV-BANNER-400x150 Volksbank-BANNER-400x150
Stadtwerke-BANNER-400x150 BEGA-BANNER-400x150


Spielvereinigung Bad Pyrmont von 1920 e.V.  -  Stadion an der Südtraße 7  -  31812 Bad Pyrmont  -  E-Mail: info@spvgg-badpyrmont.de
sponsored by